Krankentransport

Krankentransport

Krankentransport, oft auch als Krankenbeförderung bezeichnet, beschreibt den medizinisch notwendigen Transport eines nicht akut Verletzten oder Erkrankten in einem Kraftfahrzeug, der während des Transportes der besonderen Ausstattung des Fahrzeugs oder einer Betreuung durch Fachpersonal betreut wird.

 

Indikationen für einen Krankentransport sind:

  • Patient ist nicht oder eingeschränkt gehfähig und muss getragen werden.
  • Patient hat einen reduzierten Allgemeinzustand oder leidet an allgemeiner Schwäche
  • Patient ist verwirrt oder desorientiert und muss betreut werden
  • Patient hat instabile Vitalfunktionen und benötigt daher eine Überwachung
  • Patient benötigt akute psychologische Betreuung
  • Patient hat eine infektiöse anzeigepflichtige Krankheit
  • Und andere…..

Der bei weitem häufigste Grund für einen Krankentransport ist die Einschränkung bzw. der Verlust der Gehfähigkeit und damit der Mobilität.

 

Kann ich selbst entscheiden von wem ich befördert werde?

Die Fahrten werden koordiniert durch die Disponenten der Rettungsleitstelle in Lüchow. Dieser trifft nach seinen Vorgaben die Entscheidung welches Fahrzeug und welche Organisation zu Ihnen kommt.

 

Wo melde ich einen Krankentransport an?

Krankentransporte sollten sobald der Termin feststeht bei der Rettungsleitstelle in Lüchow unter folgender Telefonnummer anmelden:

05841/19222